Supervision2017-01-18T21:57:33+00:00
Loading...

Fachpersonen | Supervision

Die Fragestellung, ab wann „unklare Situationen“ noch als „normal“ und wann als „krank“ einzustufen sind, steht oft im Mittelpunkt des Interesses von begleitenden Berufsgruppen. In Einzel- und Gruppensupervision biete ich in erster Linie Fallbesprechungen in Bezug auf das Verständnis und die praxisbezogene Umsetzung von ressourcenorientierter Unterstützung bei der Begleitung von psychisch belasteten Frauen an.

Ein Augenmerk in dieser Arbeit liegt auf dem Spannungsfeld, das aus der Wahrnehmung des beruflich-professionellen Auftrages und der gleichzeitigen Wahrung persönlicher Grenzen entsteht. Es können Fragen gestellt, eigene Dynamiken und Übertragungsthemen beleuchtet werden. Daraus wiederum leiten sich individuelle und kompetentere Handlungsstrategien für den Praxisalltag ab.

Wenn Sie Interesse an einer Einzel- oder Gruppensupervision haben, freue ich mich über Ihre Anfrage.
Rufen Sie mich bitte dazu an oder senden Sie mir eine E-Mail an: info@fgfz-online.de.