Betroffene & Angehörige2017-01-19T21:30:02+00:00
Loading...

Betroffene & Angehörige

Sie sind eine Frau und …

  • haben sich den Start mit Ihrem Kind ganz anders vorgestellt?
  • fühlen sich nicht wohl und können nicht wirklich benennen warum?
  • empfinden sich und Ihr Verhalten als belastend?
  • werden Ihren eigenen und fremden Ansprüchen nicht gerecht?
  • sehen sich den vielfältigen Herausforderungen nicht gewachsen?
  • sind einfach nur unglaublich schlapp, motivationslos und traurig?
  • oder irgendwie noch ganz anders, auf jeden Fall irgendwie „unwohl“?

… und

  • Sie erwarten gerade ein Kind?
  • haben gerade entbunden?
  • hatten ein schwieriges Geburtserlebnis?
  • befinden sich in der Phase rund ums Abstillen?
  • fühlen sich mit einem oder mehreren Kindern schon länger nicht gut?
  • sind in einer der oben genannten Situationen, während Sie gleichzeitig bereits eine psychische Erkrankung haben?

Dann sind Sie hier richtig!

Sind Sie mit einer Frau verwandt bzw. Ihre Freundin ist von den oben genannten Aspekten betroffen?
Dann können auch Sie sich an uns wenden!


Die Initiative FRAUEN GESUNDHEIT FAMILIEN ZUKUNFT steht Ihnen mit einer Beratung und Ihrem Netzwerk zur Seite.
Bitte nehmen Sie Kontakt auf.
In einem kurzen Telefonat klären wir Ihr Anliegen und Sie können einen Termin zur Beratungssprechstunde vereinbaren.

Flyer im PDF-Format: Psychosoziale Beratung für Schwangere und Mütter in innerer Not